fbpx

Lichtblick in Zeiten von Corona – Die Videosprechstunde

Videosprechstunde_therabee

Vor ein paar Wochen war die Welt noch in Ordnung – alles lief in geregelten Bahnen. Wir konnten ungestört unser Leben leben, arbeiten gehen und uns den Kopf über unwichtige Dinge zerbrechen. Wir konnten am Wochenende in die Berge fahren, in Restaurants essen gehen oder auch das zu viel an Essen im Fitnessstudio abtrainieren. Und jetzt? Eine Kehrtwende – um 180 Grad. 

Selbst die alltäglichsten Dinge wie Einkaufen, Freunde treffen oder auch Besuche bei unseren Liebsten sind nun nicht mehr oder nur noch stark eingeschränkt möglich. Die Welt und unser Leben haben sich geändert; und zwar radikal. 

Anstatt draußen mit Freunden oder der Familie das schöne Wetter und die warmen Sonnenstrahlen zu genießen, steht jetzt „Social Distancing“ auf dem Plan. „Social Distancing“ oder mit anderen Worten: Meide jeden Kontakt, der nicht unbedingt notwendig ist. Distanziere und isoliere dich – zum Selbstschutz, aber vor allem auch zum Schutz deiner Mitmenschen.

Dank Videosprechstunde bleibt die erfolgreiche Patientenbetreuung möglich

Diese Entwicklung hat selbstverständlich auch gravierende Auswirkungen auf Ihre Arbeit als Heilpraktiker. Bei Ihnen stellt der persönliche und direkte Kontakt zu den Patienten das Zentrum Ihrer Arbeit dar. Doch wie soll man Menschen behandeln, wenn diese nicht in die Praxis kommen können? Ist es überhaupt möglich, in Zeiten von Corona weiterhin die Betreuung der Patienten sicherzustellen, ohne die Ratschläge und Gesetze der Politik zu umgehen und noch wichtiger, ohne sich selbst oder andere dadurch zu gefährden?

Kurz und knapp: Ja! Es ist möglich. Die Lösung ist sogar denkbar einfach. Wenn die Personenkontakte nicht mehr im realen Leben stattfinden können, warum sie dann nicht einfach in die virtuelle Welt verlegen? Wir nutzen in Zeiten der Ausgangssperre Videotelefonie, um mit unseren Freunden und Verwandten in Kontakt zu bleiben – warum also nicht auch für unseren Patienten? 

Genau hier setzen wir von therabee an. Wir wollen Ihnen eine möglichst einfache, schnelle und vor allem sichere Lösung bereitstellen, damit Sie weiterhin ihrem Beruf und ihrer Berufung nachgehen können. Hierfür haben wir unser Modul „Onlinesprechstunde für Heilpraktiker & Therapeuten“ ins Leben gerufen. Wir verfolgen damit das Ziel, Ihnen in dieser schweren Zeit die nötige Unterstützung zukommen zu lassen, damit Sie auch weiterhin für Ihre Patienten da sein können. Aus diesem Grund ist die Nutzung der Videosprechstunde bis Ende Mai komplett kostenlos!

Die Vorteile der Videosprechstunde auf einen Blick:

  • 100% DSGVO konform
  • Keine Installation nötig
  • Kinderleichte Einladung Ihrer Patienten per E-Mail oder SMS
  • Trotz „Social Distancing“ die Möglichkeit, Ihre Patienten adäquat zu betreuen
  • Unabhängigkeit von Raum und Zeit
  • Kinderleichte Bedienung und funktioniert auf allen Geräten


DSGVO Konformität verpflichtet uns zu höchster Datensicherheit!

 

In der Vergangenheit sind andere Videokonferenz-Softwares wie beispielsweise Zoom immer wieder mit Datenschutzskandalen in Verbindung gebracht worden. Häufig ging es dabei um die unrechtmäßige Weitergabe von Benutzerinformationen und Daten oder den unbefugten Zugriff auf die technischen Endgeräte.

Wir sehen den Schutz Ihrer Daten als unsere wichtigste Aufgabe. Es werden keinerlei Daten Ihrer Videosprechstunde gespeichert oder verarbeitet. Der Schutz Ihrer Daten und der Ihrer Patienten hat bei uns oberste Priorität!

therabee Datenschutz

Diesen Beitrag teilen:

About Author


Ramona Wirth

Mitarbeiterin bei therabee - der Plattform für Naturheilkunde

 

Schon für unseren NEWSLETTER angemeldet?

Jetzt anmelden und nichts mehr von therabee verpassen!